Archiv für die ‘Schulpolitik’ Kategorie

In den letzten Tagen konnten wir wieder eine weitere Erfolgsgeschichte aus dem Kultusministerium lesen. In einer Pressemitteilung „Deutschförderung als Motor für eine gelingende Integration“ werden wie üblich die Entwicklungen im Schulsystem positiv beschrieben. Leider vergaß unser Minister mitzuteilen, dass in den letzten Jahren die Stundenzuweisung in den Intensivklassen von 28 Stunden auf 22 Stunden gekürzt […]

  • Kommentare deaktiviert für Hat der Minister hier nicht etwas vergessen?

Um den neuen „Lehrplan zur Sexualerziehung an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Hessen“ wird gestritten. Im Beteiligungsverfahren wurden die unterschiedlichen Meinungen deutlich. Eine Mehrheit des Landeselternbeirates geht  das Wort Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- oder intersexuellen Menschen zu weit. Toleranz sei der geeignetere Begriff. Geht der Lehrplan zu weit? Werden Schüler indoktriniert? Zur […]

  • Kommentare deaktiviert für Sexualerziehung /Toleranz oder Akzeptanz?

Die Georg-Büchner-Schule bietet für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kolleginnen und Kollegen eine Schullaufbahnberatung an. Ziel ist es, Fragen bezüglich der Schullaufbahn von Schülerinnen und Schülern an der GBS oder zu schulischen Alternativen zur GBS zu klären und bei Entscheidungen beratend zur Seite zu stehen, damit für jede Schülerin und jeden Schüler individuell der bestmögliche […]

  • Kommentare deaktiviert für Schullaufbahnberatung

        Viele Darmstädter Schulen protestieren heute gegen die Stellenkürzungen in ihren Schulen. Die GBS beteiligt sich an den Protesten. Eltern und Schüler haben sich zu einer kurzen Protestaktion in der Pause getroffen.                         Die zentrale Kundgebung fand heute um 17:00 Uhr auf dem Luisenplatz […]

  • Kommentare deaktiviert für Der Aktionstag

Liebe Leser und Eltern der GBS, durch die Stellenkürzungen in der Gymnasialen Oberstufe und den Grundschulen sah sich unser Kultusminister massiven Protesten ausgesetzt. Dies führt dazu, dass die geplanten weiteren Kürzungen an der Gymnasialen Oberstufe nicht oder noch nicht durchgeführt werden. Die Pressemitteilung  ist sehr interpretationswürdig. Zuerst war eine gewisser Erleichterung zu spüren. Leider geht in den meisten Presseartikeln […]

  • Kommentare deaktiviert für Aktionstag gegen die Stellenkürzungen am 20. Mai

Das Darmstädter Echo berichtet “ Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat die geplanten Kürzungen an der Gymnasialen Oberstufe in Hessen zurückgenommen.“ Den Artikel können Sie hier lesen. In den kommenden Jahren soll auf die auf die geplanten Stellenumlenkungen verzichtet werden. Für das laufenden Schuljahr sind die Kürzungen schon durchgesetzt. Werden diese Kürzungen zurückgenommen? Lesen Sie […]

  • Kommentare deaktiviert für Teilrückzug bei den Stellenkürzungen

Der Kreiselternbeirat des Hochtaunuskreises lädt am 28.04.2016 zu einer sicherlich sehr interessanten Disskussion  im Gymnasium Oberursel ein, bei der alle von den geplanten Streichungen in der gymnasialen Oberstufe Betroffenen mit dem hessischen Kultusminister „in den Ring“ steigen werden. Die Veranstaltung wird professionell moderiert, das Publikum kann sich über Karten, die an das Podium weitergereicht werden, direkt […]

  • Kommentare deaktiviert für Stellenkürzungen in der Oberstufe / Diskussionsrunde mit dem Kultusminister

Kategorie

Archiv