Das Planfeststellungsverfahren zur Lichtwiesenbahn läuft parallel zur politischen Diskussion weiter. Die bei einem Bau der Lichtwiesenbahn notwendige neue Straßenbahnhaltestelle vor dem GBS soll sicherer werden. Der Vorhabenträger soll wegen der Auflagen des RP einen zweiten Fußgängerüberweg an der Nordseite der Haltestelle bauen. In einer Stellungnahme (liegt Ihren Klassenelternbeiräten vor) habe ich dies bergrüßt aber auch gleichzeitig darauf aufmeksam gemacht, dass die Rotlichtüberwachungsanlage Grundvoraussetzung für die Sicherheit unserer Kinder ist. Leider steht diese Anlage zur Zeit genau da, wo die Straßenbahnschienen verlaufen sollen.

Die lauten Bauarbeiten sollen in der Ferien stattfinden.

Ob die Lichtwiesebahn gebaut wird, werden die nächsten Monate zeigen. In der letzten Stadtverordnetenversammlung wurden die Mittel nicht bewilligt. Hier der Artikel.

IMG_2252

Heute sollte eine große Demo für den sofortigen Bau der Lichtwiesenbahn auf der Lichtwiese stattfinden. Der ASTA wollte zeigen, dass die Studenten für den Bau der Lichtwiesenbahn sind. Neben zwei Polizeiautos an der GBS und 2 Fahradpolizisten und Vertreter der Presse sind 15 Studenten gekommen.

Hier ein weiterer Artikel mit „Verlinkungen“

 

Ich wünsche Ihne weiterhin schöne Ferien.

Karl-Wilhelm Heselmann

DSCN1394

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen unseren Lesern schöne Ferien.

Oliver Seipp  ( Vorsitzender Förderverein )

Karl-Wilhelm Heselmann ( Vorsitzender Schulelternbeirat )

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Schulfest am 29. Juni auf dem Schulhof der Georg-Büchner-Schule ein. Feiern Sie mit, wenn sich die Schulgemeinde außerhalb des Schulalltags in lockerem Rahmen bei Essen und Trinken zusammenfindet.

Die 1,5 Millionen Euro, die in diesem Jahr für die umstrittene Lichtwiesenbahn im Haushaltsentwurf vorgesehen waren, sind mit den Stimmen der Opposition abgeplant worden. Somit stehen für die Lichtwiesenbahn in diesem Haushalt keine Mittel zu Verfügung. Aufgrund dessen ist ein Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplans zurückgezogen worden. Demnach verzögert sich der Bau der Lichtwiesenbahn und das Bauvorhaben an sich könnte sogar scheitern.

Einen Artikel zum Einwand des SEB und eine Einschätzung können Sie hier lesen.

Karl-Wilhelm Heselmann

Veranstaltungen

In: GBS

6 Jun 2017

Kulturpfade-2017Plakat-Struwwelpeter

 

 

 

 

 

 

 

Bitte „klicken“ Sie die Bilder an. Hinweise zu diesen Veranstaltungen und anderen aktuellen Themen finden Sie immer unter „Aktuelles“ auf der Website unserer Schule.

Wir laden alle Mitglieder des Födervereins herzlich zur Jahreshauptversammlung 2017 am

Donnerstag, 18. Mai 2017

20:00 Uhr in Raum 113 der GBS ein

 

Ganzen Beitrag lesen… »

  • Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung des Fördervereins

GBS kehrt zu G9 zurück

In: GBS

1 Mai 2017

Lesen Sie dazu den Text auf der Website der Georg-Büchner Schule.  Unten der Text zum Link.

„Die Georg-Büchner-Schule wird zum Schuljahr 2018/19 wieder zur Organisationsform des 9 jährigen Gymnasiums zurückkehren. Alle schulischen Gremien haben dem entsprechenden Konzept mit großer Mehrheit zugestimmt.
Fernmündlich wurde uns auch mitgeteilt, dass das Staatliche Schulamt und das Schulamt der Stadt dem Änderungskonzept zustimmen werden.
Für den kommenden Jahrgang im Schuljahr 2017/18 sieht das Konzept vor, dass unter benannten Rahmenbedingungen die Eltern der neu aufgenommenen Schülerinnen und Schüler in einer anonymisierten Befragung durch das Staatliche Schulamt auch für diesen Jahrgang eine Rückkehr beschließen können. Hierzu gelten Bedingungen, die ein entsprechender Erlass regelt.
Die Schule wird für den Jahrgang ein Mischmodell von G8 und G9 ermöglichen, wenn das Ergebnis der Befragung eine entsprechende Möglichkeit eröffnet. Kollegium und Schulleitung sind zuversichtlich, dass alle mit dem Wechsel verbundenen Herausforderungen zur Zufriedenheit der Eltern und insbesondere der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler gemeistert werden können.“

  • Kommentare deaktiviert für GBS kehrt zu G9 zurück

„Am 10.05.2017 öffnen die Bachelor- und Diplomstudiengänge der Hochschule Darmstadt im Rahmen der info messe 2017 ihre Türen. Unter dem Motto „Mach ein Date mit Deiner Zukunft!“ können studieninteressierte Schülerinnen und Schüler von 8:30–16:00 Uhr vor Ort erleben, wie sich Studieren anfühlt. Die Aufteilung der Veranstaltung in ein Vor- und ein Nachmittagsprogramm bietet die Möglichkeit, zwei Studiengänge an einem Tag kennenzulernen. Natürlich ist es ebenso möglich, erst am Nachmittag ins Programm einzusteigen“. Hier finden Sie das Program.

Parallel zum Programm der Studiengänge informieren zahlreiche Hochschulinstitutionen zu Themen wie Studienfinanzierung, Dualem Studium und Auslandsstudium. Hier  der Flyer.

  • Kommentare deaktiviert für info messe am 10.05.2017 an der h_da

Das Angebot „MobiTick“ endet und wird zum Schuljahr 2017/2018 abgelöst vom „Schülerticket Hessen“.   Das Informationsschreiben der Stadt Darmstadt können Sie hier lesen.

 

  • Kommentare deaktiviert für MobiTick für Schüler/Schülerticket Hessen

Die vhs Darmstadt bietet in den hessischen Osterferien wieder Englischkurse für Schüler an. In kleinen Gruppen ab 7 Schülerinnen und Schüler werden Themen des bislang erlernten Schulstoffes vertiefen. Ganzen Beitrag lesen… »

  • Kommentare deaktiviert für Englischkurse bei der vhs Darmstadt